Lösungen

Flexible Fertigung von Bauteilen mit 3D-Druck

Der 3D-Druck ist ein additives Fertigungsverfahren, das die klassische zerspanende Fertigung ergänzt. Sinnvoll in Ihre Gesamtstrategie eingebunden ergeben sich neue Möglichkeiten bei der Gestaltung und Entwicklung von Bauteilen und Prototypen.

Ihre Mehrwerte:

Eine genau definierte Herstellzeit von Bauteilen und wegfallende Rüstzeiten ermöglichen Konzepte zur Reduzierung von Ersatzteilen und Lagerhaltung

Die time-to-market wird deutlich reduziert, da keine Werkzeuge für die Fertigung erstellt wer-den müssen

Ersatzteile können überall hergestellt werden, sogar direkt beim Kunden. Transportzeiten entfallen, Stillstände werden reduziert

Mehr Performance und weniger Gewicht in den Bauteilen

Günstigere Herstellkosten für Kleinst- und Kleinserien (Losgrösse von 1-10.000). Ein Bauteil kostet immer gleich viel, unabhängig von der Stückzahl

Reagieren Sie auf jeden Kundenwunsch individuell. Anpassungen sind möglich ohne die Maschinen neu einrichten zu müssen

Technologien

MAIT steht parat.